» Diskussionsforum » Seniorenforum

Das leidige Thema mit den Falten

1 Beiträge | 22.6. - 28.7.2010
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier auf dieser Seite, und wollte zuerst mal alle hier herzlich begrüßen!

Ich habe schon viel im Internet recherchiert, und wollte euch auch hier gleichmal eine Frage stellen, bzw. eure Meinung einholen.
Wie ihr ja bestimmt selbst alle wisst, bleibt es mit der Zeit nicht aus, dass sich mehr und mehr Falten bilden. Jetzt bin ich zwar erst Anfang 60, aber mich stören diese Falten schon gewaltig, da ich immer sehr auf meine Gesundheit und mein Äusseres geachtet habe. Und man wird ja leider nicht jünger.
Jetzt habe ich das Internet mit Google durchstöbert, nach Mittelchen gegen Falten. Und da bin ich zufällig auf eine Creme gestoßen, die die gleiche Wirkung wie die Botox-Spritzen haben soll, allerdings braucht man dazu keine Spritzen, und die kosten sind bei weitem auch nicht so hoch. Da ich von diesen Injektionen auch nicht wirklich viel halte, hab ich mich da etwas durchgelesen. Die Creme scheint wirklich gut zu sein. Die Inhaltsstoffe sind zum Teil körpereigene Stoffe und haben viele Vorzüge, wie zB Feuchtigkeitsspenden, Hautberuhigend usw. Also im Grunde zB wie eine Gesichtspflege, nur halt noch mit Anti-Falten-Effekt.
Ich würde diese Creme nun gerne einmal ausprobieren, und wollte fragen, ob jemand von Euch diese Creme schon kennt und Erfahrungen damit gemacht hat? Sie heisst Botolina-X.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Würde mich sehr über eure Erfahrungen und Tipps freuen!

Liebste Grüße,
Nina

 



28.7.2010 10:39
Ich kenne dieses Botolina-X zwar nicht
Hört sich aber wirklich interessant an. Bei mir ist es aber wohl zu spät. Da muss man wohl früher anfangen – oder einfach zu seinem Alter stehen. Falten sind ja nicht unbedingt hässlich. Lachfalten z.B. können wirklich sehr schön sein. Falten zeigen halt, dass man ein bewegtes Leben hinter sich hat.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Seniorenforum