» Diskussionsforum » Seniorenforum

Hausmeister oder Reinigungsfirma?

2 Beiträge | 25.10.2007 - 5.8.2010
Was meint ihr- ist es heute noch zeitgemäß einen Hausmeister zu beschäftigen oder sollte unsere Hausgemeinschaft lieber eine Reinigungsfirma beauftragen? Was kommt billiger?

 



21.1.2008 14:32
Hausmeister oder Reinigungsfirma?
Teurer kommt auf alle Fälle eine Reinigungsfirma. Außerdem übernimmt keine Reinigungsfirma die Rechtsfolgen bei der Verletzung der StVo im Bezug zur Schnee- und Eisräumung. Hier verbleibt die Haftung beim Liegenschafts- bzw. Wohnungseigentümer zur ungeteilten Hand. D.h., kommt jemand durch Schnee oder Eis zu Sturz und verletzt sich dabei, dann trifft die strafrechtliche Verfolgung die Eigentümer und nicht die beauftragte Reinigungsfirma. Nachdem bei einem hausbesorger die Obliegenheiten übertragen wurden, haftet der Hausmeister für etwaige Schäden.

5.8.2010 16:04
Hausmeisterservice bzw. Reinigungsfirma
Hallo,
auch ich stand kürzlich vor dem problem, ob ein hausmeisterservice oder eine reinigungsfirma sinnvoller wäre. Ich entschied mich dann für den hausmeisterservice und bin immer noch sehr zufrieden. diese adresse hat mit bei der suche geholfen: http://www.handwerker24.de/hausmeisterservice-berlin-brandenburg.html


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Seniorenforum